Drucken

 

 

Vogelsanger Mailauf abgesagt

23-03-2020

Liebe Läuferinnen und Läufer,

gestern haben wir schweren Herzens entschieden, dass der Vogelsanger Mailauf 2020  wegen der undefinierten Gesamtlage und den zunehmenden Einschränkungen der sozialen Kontakte nicht stattfindet.

Die Allgemeinverfügung der Stadt Köln gemäß §§ 16 Abs. 1 Satz 1, 28 Abs. 1 Satz 2 des Gesetzes zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten beim Menschen (Infektionsschutzgesetz – IfSG) vom 16.03.2020 gilt mindestens bis zum 20.April 2020.

Wir können in den nächsten Wochen höchstens mit dem erhofften Rückgang der Infektion rechnen. Bis zum Veranstaltungstermin Anfang Mai 2020 werden wir aber sicher noch nicht zum „Normalbetrieb“ zurückgekehrt sein.

Wir können mit unseren Vorbereitungen nicht bis Ende April warten, die restliche Zeit ist für uns zu knapp, deshalb und aus Fürsorge für Helfer, Teilnehmer und Zuschauer haben wir uns zu diesem Schritt entschlossen.

Einen Alternativtermin wird es in diesem Jahr nicht geben.

Die Anmeldung ist geschlossen, bereits angemeldete Teilnehmer erhalten bezahlte Startgebühren zurück.

Wir bedauern, dass wir unsere Veranstaltung in diesem Jahr nicht anbieten können, hoffen auf Euer Verständnis und auf ein Wiedersehen zum verschobenen

11. Vogelsanger Mailauf
am
09. Mai 2021

Hoffen wir auf ein baldiges und gutes Ende dieser Ausnahmesituation

Bleibt hoffnungsvoll und gesund

Euer

Orga-Team „Vogelsanger- Mailauf“
Bürgervereinigung Köln-Vogelsang e.V.